Liebe Tänzerinnen und Tänzer

wir leben in einer bewegungsarmen Zeit und doch bewegt sich alles in einem nie dagewesenen Tempo. Ein Virus scheint die ganze Menschheit in Quarantäne zu zwingen. Die Einschränkungen sind für viele eine große Herausforderung und es ist manchmal schwer, daran zu glauben, dass das alles sinnvoll ist, was uns die Verantwortlichen täglich zumuten und abverlangen.

Auch uns hat Corona aus dem Takt gebracht und letztendlich sind wir auch direkt davon betroffen, bis jetzt sind wir mit einem relativ milden Verlauf davongekommen und hoffen sehr, dass wir bald wieder unsere ganze Lebenskraft in den Tanz stecken können.  Wir hoffen sehr, dass niemand von Euch in großen Schwierigkeiten steckt und ihre alle gesund seid.

 

Bis zum nächsten Tanz, und der kommt bestimmt, bleibt zuversichtlich und verzweifelt nicht. 

 

In Liebe und Dankbarkeit
Nadia & Karlheinz 

Om gam ganapataye namaha
Om gam ganapataye namaha